Blog Eröffnung

Auch ich habe mal das bloggen angefangen, hier meine Anfänge...

Neues Blog-Design geht an den Start

Januar 2013 - Zeit für einen Neuanstrich. Der Blog hat ein neues Design verpasst bekommen.

Simpsons Game : Springfield

Nun endlich auch auf der Android - Plattform. Anschauen !

This is default featured slide 4 title

Easy to customize it, from your blogger dashboard, not needed to know the codes etc. Video tutorial is available, also a support forum which will help to install template correctly. By DeluxeTemplates.net

This is default featured slide 5 title

Easy to customize it, from your blogger dashboard, not needed to know the codes etc. Video tutorial is available, also a support forum which will help to install template correctly. By DeluxeTemplates.net

Montag, 31. Dezember 2012

Frohes neues Jahr 2013

Tach auch...

Da ich später nicht mehr allzu viel Zeit habe um hier meine Grüsse zu verbreiten, hier schonmal rechtzeitig.
Ich wünsche allen Lesern,  Vorbeisurfern, Verklickern, Abbonennten und alle die mich kennen einen tollen Rutsch in das neue Jahr 2013 und mögen viele euer Wünsche und guten Vorsätze in Erfüllung gehen. Wir sehen uns drüben - in diesem Sinne...stay tuned.

GBPicsOnline.com

GBPicsOnline.com - Guten Rutsch Bilder

Samstag, 29. Dezember 2012

Mashup 2012 Tophits

Tach auch...

Nimmt man die Hits des Jahres 2012 und packt diese in einen Mixer - höchste Stufe und Voila - wir haben den 2012 Top-Hits-Mashup. Es wurden echt viele Titel vermixt.




Diesen hier finde ich noch ein wenig besser gemacht mit den Top 25 aus den USA




Was war euer persönlicher Tophit 2012 ? Mein persönlicher Ohrwurm war der Song von Kelly Clarkson "Stronger (What Doesn’t Kill You)" - frei nach dem Motto, was Dich nicht tötet, härtet Dich ab.  Der Song kam zwar Ende Dezember 2011 schon in den USA raus, aber erst im Februar 2012 in Deutschlad, also kann ich den Song auch für 2012 dazu zählen.



Zum Schluss sollte noch ein witziger Spruch hierhin, habe aber keinen gefunden - in diesem Sinne...stay tuned. 

Freitag, 28. Dezember 2012

Neues auf meinem BLOG

Tach auch....

Durch die arbeitsfreie Zeit momentan, schafft man ganz gut, das ein oder andere vor sich hin geschobene mal zu erledigen. Ich habe eine neue Seite integriert die sich "Gewinnspiele im Internet" nennt. Dort werde ich in regelmäßigen Abständen mal Anbieter auflisten, wo man mit ein wenig Glück etwas abstauben kann. Weiter Informationen gibt es auf der Seite.

Anfang des Jahres bekommt der BLOG noch ein neues Design - seit gespannt. Ich arbeite gerade fleißig daran es umzusetzen. Das war es erstmal mit den Neuigkeiten - in diesem Sinne...stay tuned.



Donnerstag, 27. Dezember 2012

Weihnachtsengel

Tach auch...

ich wollte unbedingt das künstlerische Kleinod meiner besseren Hälfe hier mal zeigen.
Sie hat einige davon in mühevoller Geduldsarbeit gebastelt und zu Weihnachten an die Familie verschenkt. Das Ergebniss.. für das nächste Jahr ist Sie voll beschäftigt, da diese nun mehr davon haben möchten - shit happens :)
Mit diesem Posting wollte ich Ihr mal sagen, wie toll Sie es gemacht hat - Sie nimmt so schwer Komplimente entgegen - also mal etwas öffentlicher :) - in diesem Sinne...stay tuned

Montag, 24. Dezember 2012

frohe Weihnachten

Tach auch...

Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest. Kurz und bündig - noch viel vor :) - in diesem Sinne..stay tuned.


Sonntag, 23. Dezember 2012

Anti - Weihnachtslied

Tach auch...

Ich muss ein wenig TABU spielen und hier das ganze umschreiben, sonst ist das ganze wieder flott gelöscht :)

Weihnachten - 2011 - Radio - Funversion - Falco - Jeanny

und...schon wer darauf gekommen? Ist auch echt schwierig für Nichtkenner - hört mal rein - für alle Weihnachtshasser ein Genuss :) - in diesem Sinne...stay tuned.

Weihnachtsgedicht vom Rechtsanwalt

Tach auch...

Es ist der 4.Advent und Weihnachten klopft schon an die Türe. Nehmen wir uns ein wenig Zeit für etwas Besinnlichkeit und kehren in uns. Ok - reicht :) Weihnachtsgedichte sind in dieser Zeit ja gross in Mode und es gibt noch andere ausser dem Klassikern. Hier nun das Fundstück aus dem weiten des winternets - in diesem Sinne...stay tuned.

Lieber guter Weihnachtsmann,

jetzt ist's soweit, jetzt bist du dran.
Mein Chef ist nämlich Rechtsanwalt.
Der klagt dich an, der stellt dich kalt.

Schon seit vielen hundert Jahren
bist du nun durch's Land gefahren,
ohne Nummernschild und Licht,
auch TÜV und ASU gab es nicht.

Dein Schlitten eignet sich nur schwer
zur Teilnahme am Luftverkehr.
Es wird vor Gericht zu klären sein:
Besitzt du 'nen Pilotenschein?

Durch den Kamin ins Haus zu kommen,
ist rein rechtlich strenggenommen
Hausfriedensbruch - Einbruch sogar,
das gibt Gefängnis, das ist klar.

Und stiehlst du nicht bei den Besuchen
von fremden Tellern Obst und Kuchen?
Das wird bestraft, das muss man ahnden,
die Polizei lässt nach dir fahnden.

Es ist auch allgemein bekannt,
du kommst gar nicht aus diesem Land.
Wie man so hört, steht wohl dein Haus
am Nordpol, also sieht es aus,
als kommst du nicht aus der EU,
das kommt zur Klageschrift dazu!

Hier kommt das Arbeitsrecht zum Tragen,
ein jeder Richter wird sich fragen,
ob deine Arbeit rechtens ist,
weil du ohne Erlaubnis bist.

Der Engel, der dich stets begleitet,
ist minderjährig und bereitet
uns daher wirklich Kopfzerbrechen,
das Jugendamt will mit dir sprechen!

Jetzt kommen wir zu ernsten Sachen,
wir finden es gar nicht zum Lachen,
dass Kindern du mit Schläge drohst,
darüber ist mein Chef erbost.

Nötigung heisst das Vergehen
und wird bestraft, das wirst du sehen,
mit Freiheitsentzug von ein paar Jahren,
aus ist's bald mit dem Schlitten fahren.

Das Handwerk ist dir bald gelegt,
es sei denn dieser Brief bewegt
dich, die Kanzlei reich zu beschenken,
dann wird mein Chef es überdenken!

Samstag, 22. Dezember 2012

Hurra - Wir Leben noch!

Tach auch...

Wie unerwartet - wir haben die Apocalypse überlebt- schon wieder. Nach dem gefühltem 63 mal der Weltuntergangsprophezeiung und des "nichts-passierens" wird es langsam langweilig. Stattdessen wache ich auf und leichter, feiner Schnee liegt auf den Strassen und ich habe eine fette Erkältung - Danke Weltuntergang!

Oder kommt dieser nun mit Wetterkatastrophen in Zeitlupe und fiesen Schnupfen? Ich gebe die Hoffnung ja nicht auf, das es einfach nur ein blöder Zufall gewesen ist und wir auch dem nächsten "geplanten" Weltuntergang entgegen fiebern werden. Dieser soll im übrigen erst im Jahr 2076 stattfinden - wir haben also noch Zeit. Hier gibt es eine gute Aufstellung aller vorhergesagten Weltuntergänge. KLICK

Ich gebe mich nun den Kräutern, Tee's, Medikamenten und Heilgesängen hin um Weihnachten ein wenig fitter zu sein - in diesem Sinne...stay tuned..

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Weltuntergang 2012

Tach auch...

Es steht der Weltuntergang an - schon wieder. Ich habe schon mal Knabberkram bereit gestellt und der Nachrichtensender N-TV ist bestimmt live dabei. Hier der vorläufige Programm zum Weltuntergang - in diesem Sinne...es war schön mit euch!




Dienstag, 18. Dezember 2012

Ein Abend mit Ingo

Tach auch...

Ich hatte gestern Abend das Vergnügen zu Ingo Appelt in das Schmits Tivoli zu gehen. Das Programm :

Ingo Appelt

„Frauen sind GÖTTINNEN – Wir können nur noch beten!“

Ingo Appelt © Peter Schaffrath


Was verbindet man mit dem Namen Ingo Appelt? Genau ! FICKEN !
Um aus diesen doch recht beschränkten Vokabular rauszukommen, wandelte sich der Ingo von "Zitat : Saulust zum Paulus". Frech und Böse ist er aber weiterhin, also keine Angst, das er auf der Bühne nur noch die Hände faltet und Loblieder auf die Frauen singt - NEIN ! zum Glück nicht !
Er schafft es nun auch die Frauen auf seine Seite zu ziehen mit viel Charme und Witze auf Kosten der Männer. Ok... wir können es ja ab - sind ja auch primitiv, aber glücklich.

Wo wir gerade bei Kollegen sind, die versteht er hervoragend zu imitieren/parodieren/zu ehren.
Egal ob Mittermeier, Hallervorden, Barth, Nuhr - alle bekommen sie ihr Fett weg.
Aber auch sein Liebling den Grönemeyer kam nicht zu kurz. Udo Lindenberg, Westernhagen und Til Schweiger wurden auch gekonnt in Szene gesetzt. Dank Ingo freue ich mich nun besonders auf den ersten Tatort mit Til Schweiger:)

Muslime, Politiker und Katholiken haben auch in sein Repeatoire gefunden und auch diese bekommen den einen oder anderen verbalen Schlag in die Fresse. Ohne allzuviel zu verraten, manchmal blieb einem das Lachen im Hals stecken.

Ich möchte das Fazit am Ende so sagen - ich als Mann fand es lustig - kein Brüller, aber für den Abend unterhaltsam. Meine Frau meinte "Am Rande der Abartigkeit", obwohl sie auch mal hier und da gelacht hat. Sie hatte einfach die Imitation von "Grönemeyer auf'm Klo" so als Bild vor Augen, das Sie den Ingo zum Ende ein dickes MINUS verpasst hat - Geschmäcker sind halt verschieden :)

P.S. Spruch des Abend : I have the Pussy, I make the Rules ! :))) - in diesem Sinne..stay tuned

P.S.S. liebe Grüsse an Elena, die hinter mir saß und fleißig mitschrieb von livekritik.de





Montag, 17. Dezember 2012

Weihnachtsbaumschmücken für NERDS

Tach auch...


Wer immer noch Schwierigkeiten beim schmücken des Christbaum hat, der sollte sich folgende Formel näher anschauen :
formulas 

na?...ist doch einfach, oder?  Man braucht nur die Höhe des Baumes und die Formel errechnet die genaue Anzahl an Kugeln, die Länge der Lichterkette und Lametta und die Größe des Sterns/Engels an der Baumspitze.

Hier ein paar Anti-Beispiele - ACHTUNG - gruselig :)

http://img86.imageshack.us/img86/4819/unbenannt8vpxk6.jpg dscn1883st2.jpg

Wie heisst Du?

Tach auch...

Der Film "Der Hobbit" ist gerade angelaufen und es gibt bestimmt einige von euch, die den Film anschauen wollen. Damit ihr auch richtig vorbereitet seit, habe ich hier etwas nettes - den Hobbit/Elf Namensgenerator! Es sendet euch nette Grüße eurer Milo Toadfoot (Hobbit) oder Amrod Lissësúl (Elf) - in diesem Sinne...stay tuned.

Postet doch mal euren Namen, bin gespannt :)

Hobbit Name Generator

Elf Name Generator 


Sonntag, 16. Dezember 2012

Arabisch für Anfänger

Tach auch...

manchmal lohnt ein zweiter Blick und es offenbart sich eine andere Sichtweise. Das lohnt sich nicht nur, wie in diesem Fall, für Schilder, sondern auch für andere Dinge des täglichen Lebens. 
Hab ihr euch auch schonmal bei etwas korregieren müssen, weil ihr etwas am Anfang falsch eingeschätzt habt? Besonders zu dieser Jahreszeit lohnt es sich auch mal näher hinzuschauen und auf die Bedürfnisse anderer einzugehen - in diesem Sinne...stay tuned.



 

Samstag, 15. Dezember 2012

Trailer : Pacific Rim

Tach auch...

Und noch ein Trailer - Verzeihung, das schon wieder einer kommt, aber der muss einfach sein !

"Großes Kino, möchte man da rufen. Vergesst Godzilla, vergesst Transformers, denn auf uns hatte der erste Trailer zu Pacific Rim nur einen Effekt: WOW!!! Mit seinem ersten Big Budget-Film zeigt Regisseur Guillermo del Toro, wozu er fähig ist - wenn man ihn lässt. Seine bekannten visuellen Designs treffen hier auf reinstes Popcornkino." quelle : moviejones

No more to say  - in diesem Sinne...stay tuned.


Mittwoch, 12. Dezember 2012

Trailer : Man of Steel

Tach auch...
Demnächst kommt mit Superman, der nächste Comicheld in die Kino's. Es wird mal wieder von vorne angefangen. Nachdem es mit der bunten Popcorn Version nicht ganz so geklappt hat, versucht man auf die dunkle (und sehr erfolgreiche) Batman Schiene aufzuspringen. Der Trailer ist meiner Meinung schon mal Grossartig. Die Musik untermalt die Szenerie perfekt und vermittelt Gänsehautfeeling. Da ich eh voll auf soetwas abfahre, bin ich eh leicht zu beeindrucken - wie seht ihr das? - in diesem Sinne..stay tuned.


Dienstag, 11. Dezember 2012

Mein erster Schneemann 2012

Tach auch...

Am Wochenende habe ich meinen ersten Schneemann des Winters gebaut. Es fing schon an zu regnen und es war Eile angesagt. Das Ergebniss war eine Mischung aus kiffenden Schneehaufen und vor sich hin schmelzender Vogelscheuche. Er war weiß, hatte sowas wie Arme und Augen und ne Nase (obwohl das eher so aussieht, als würde er rauchen) - ergo ein Schneemann !
Ob ihn nun das Rauchen oder der einsetzende Regen dahingerafft hat, mag ich nicht sagen, aber er wird mir in Erinnerung bleiben, schnief... :(
Nach dem Regen kam im übrigen der Frost und dann nochmal Schnee - eine superglatte Kombi. Diese wird aber bei uns im Norden nur wenig halten, da das Wetter am nächsten Wochenende recht mild werden soll. Schauen wir mal was noch kommt, der Winter ist noch jung - in diesem Sinne..stay tuned.


ruft die Ghostbusters, der Marshmallowmann ist wieder da!

Samstag, 8. Dezember 2012

Adventskalender Gewinnspiele

Tach auch...

Es hat ein wenig länger gedauert - der Weihnachtsstress hat mich dieses Jahr eher gepackt, aber dafür hört er auch früher auf :) - nun komme ich wieder zum BLOGen.

Bald ist Weihnachten und zu dieser Zeit hauen viele Anbieter eine Menge Geschenke raus in Form von Gewinnspielen. Für die einen ist das nur eine pure Adresssammelaktion und für die anderen nur Spaß.
Ich habe mir gut ein Duzend Gewinnspiele rausgesucht und werde nun täglich nicht nur meinen Adventskalender öffnen, sondern auch mal dort vorbeiklicken - wer weiß was es bringt...?  
Vorletztes Jahr hatte ich auch Glück - KLICK und wer nicht wagt, der nicht gewinnt :)

Das Glück war mir nun schneller hold als ich dachte, den gestern Abend flatterte eine Facebooknachricht bei mir ein von der Postbank. Ich bin ja mal gespannt was da kommt. Ich werde berichten - in diesem Sinne...stay tuned.

Macht ihr bei soetwas mit und habt ihr schonmal etwas gewonnen?



Update:
Gestern ist nun ein Paket angekommen mit dem Absender Postbank Facebook Team . Ich war sehr gespannt was drin sein würde. Für ein Ipad hatte das Paket die falsche Grösse :( - trotzdem habe ich mich über den Inhalt sehr gefreut. Seht selbst... und DANKE liebes POSTBANK Facebook Team!

Weihnachtsgummibären, China Pandas !, ein Schokoschneemann und ARAL Karten

Freitag, 7. Dezember 2012

Weihnachten auf den Bahamas

Tach auch...

Ich habe einen Gastbeitrag  bekommen von meinem Bruder, der sich zur Zeit auf den Bahamas aufhält - zum arbeiten ! Vielen Dank und leg dich bitte mal fünf Minuten für mich an den Strand - in diesem Sinne...stay tuned.

Hallo Bruder,


Wenn man so den ganzen Weihnachtsschmuck sieht kann man fast denken das es bald soweit ist. Auch Tannenbäume, Schneemänner und Weihachtsmänner stehen überall herum.
Aber mit den ganzen Palmen im Hintergrund und bei über 25 Grad Plus kommt irgendwie keine Weihnachtsstimmung auf :-) Auch wenn überall Weihnachtsmusik dudelt.

LG aus Freeport



 

 


 

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Ipad Xmas Edition

Tach auch...
Die Weihnachtszeit rückt immer näher und damit auch die Technikwünsche. Wie wäre es mit einem speziellen X-Mas IPad? Es hat geniale neue Funktionen inkl. Glühweinfunktion :) - ich bin mal weg...meine Kekse backen noch in meinem IPad.. in diesem Sinne...stay tuned.. . 


Mittwoch, 5. Dezember 2012

Gangnam Style Christmas Light Show

Tach auch...

Jedes Jahr gibt es die verrückten, die ihr Haus zunageln mit Lichtern, Lampen und anderen leuchtenen weihnachtlichen Schnick-Schnack und die Light Show mit Musik untermalen. Mein Favorit war dieser hier - KLICK

Dieses Jahr ist es in Mode den Gangnam Style zu Weihnachten zu spielen (ist doch kein Weihnachtslied, oder?) und das Haus dazu leuchten zu lassen. Krasser Style, oder? - in diesem Sinne...stay tuned.



Donnerstag, 15. November 2012

Tor des Jahres 2012

Tach auch..

Für alle die es verpasst haben sollten (und es interessiert) , hier DAS Tor des Jahres. WOW !
no more to say - in diesem Sinne...stray tuned
Fallrückzieher von Ibrahimovic aus 25 Metern ! aus dem Spiel Sweden vs England (4:2) 14.11.2012



Update : Das offizielle Tor des Jahres kann es leider nicht mehr werden, da die Abstimmung darfür, ein paar Stunden vor dem Spiel schon abgeschlossen waren - Tja..vielleicht gibt es ja ein Trostpreis :)

Dienstag, 13. November 2012

Trailer : Hänsel & Gretel - Hexenjäger

Tach auch...

Kommen wir heute mal wieder zu einem Trailer. Es geht um ein Märchen das jeder kennt. Nachdem Schneewitchen schon zweimal im Kino groß rauskam, kommt nun Hänsel & Gretel auf die Leinwand.
Die Geschichte ist ja soweit bekannt - Bruder und Schwester - Wald - Knusperhäuschen - Hexe - Gefangenschaft - Hexe ab in Ofen - Ende
Im Kino wird die Geschichte nun weiter erzählt. Als Erwachsene sind beide nun knallharte Hexenjäger und
machen aus ihrem Kindheitstrauma nun eine Passion - Hexen killen!

Wie es ein wenig andeutet, ist der Film nichts für Kinder, was der Trailer eindeutig zeigt. Wer sich seine bunte Märchenwelt behalten möchte, der sollte wegschauen - für Liebhaber von "Tausend Möglichkeiten eine Hexe zu töten" sei der Trailer eine Empfehlung :) - in diesem Sinne...stay tuned.

Montag, 12. November 2012

Wo ist nur der verdammte Notausgang ?

Tach auch...

Es erreichte mich wieder ein Gastshot - danke an "Gartenhexe". Niedlich die/der Kleine :-)
Habt einen schönen Wochenanfang - in diesem Sinne...stay tuned.

Update : geknipst auf Sardinien


Samstag, 10. November 2012

Keine Zeit...

Tach auch...

Kennt ihr das Gefühl, der Tag sei einfach viel zu kurz? Da fühlen sich die 24 Stunden eines Tages, gefühlt an wie 8 Stunden. Man hat so viel um die Ohren, das man garnicht weiß, woher man sich die Zeit noch stehlen soll.

Kleines persönliches Beispiel:

05:40 Uhr Aufstehen
06:05 Uhr raus zur Arbeit
07:05 / 07:25 Uhr Ankunft Arbeit ( je nach Verkehrslage. In dieser Zeit hole ich mir meinen News-Input per Handy)
16:00 Uhr Feierabend
17:00 Uhr zu Hause angekommen und nun Frau und Tochter (knapp 3 und sooo süß und anstrengend) "bespaßen".
19.00 Uhr Tochter ins Bett bringen
19.30 Uhr Tochter schläft und nun wird der Haushalt gemacht.
Geschirrspüler, Katzenklo, Müll runterbringen etc.
20.00 Uhr kurz Zeit für mich (PC und eine rauchen)
20.15 Uhr Serien im TV / DVD mit der Frau anschauen
21.30 Uhr Frau ist auf dem Sofa eingeschlafen (wiedereinmal)
Gelegenheit dem PC einen Besuch abzustatten und die Emails, den Blog und andere Sachen zu checken.
Und schwups.... Ist es...
22:15 Uhr Bettzeit !
p.s. die Frau nicht vergessen, liegt ja noch auf dem Sofa und träumt 

Da kommt einem öfter der Gedanke "WTF - schon wieder der Tag rum"
Liegt es daran das man mit einer Familie generell zu kurz kommt? Habe ich den falsche Zeitmanagement? Sollte ich den Schlaf abschaffen?

Kennt ihr das und wie habt ihr für euch Zeit gefunden?

Für den Eintrag habe ich 2 Tage ! gebraucht um ihn zu schreiben und online zu stellen WTF - in diesem Sinne... stay tuned.

Freitag, 2. November 2012

Der Winter kommt...

Tach auch...

Ein jeder wird es sicherlich bemerkt haben - der Winter rückt näher. Die Bäume verlieren ihre letzten Blätter, die Temperaturen gehen runter (Brrrr!) und die Tiere machen sich langsam bereit für die kalte Jahreszeit. Es wird grauer, trister und irgenwie kann einen die kalte Jahreszeit einen alles vermiesen.
Ich zähle mich persönlich nicht zu den Wintertypen. Ich brauche 22-24 Grad Wohlfühltemperatur, ein wenig Sonne und einen schönen Platz auf meinem Balkon - Prima :) Dem Winter könnte ich ja noch so einiges abgewinnen, wie die schöne weiße Landschaft, die zugefrorenen Gewässer und die schöne Beleuchtung überall - aber es ist mir verdammt nochmal zu KALT ! Aber ein Winter ohne Kälte? Wir Europäer kennen es ja nicht anders - entgegen die Australier kennen Schnee nur aus dem Fernsehen und erfreuen sich Weihnachten im Sommer zu feiern.
Wie macht ihr euch das gemütlich? Wäre ein Weihnachten in der Sonne etwas für euch? Ich überlege bei mir den Winterschlaf einzuführen und wache erst wieder auf bei angenehmen Frühlingsgraden - in diesem Sinne...stay tuned.

Der letzte Farbklecks im Laub

Donnerstag, 1. November 2012

Darth Vader im Disneyland

Tach auch...

Das war DIE Nachricht diese Woche - DISNEY kauft LUCASFILM !

Ich spar mir an dieser Stelle das Pro und das Contra und hoffe das die Schauspieler / Puppen / CGI Monster im nächsten Film nicht anfangen zu singen :) Aber ein Fundstück habe ich gefunden, das euch erheitern wird. Darth Vader im Disneyland !  Grossartig *tränewegwisch* - in diesem Sinne...stay tuned.

Montag, 29. Oktober 2012

Alsterimpressionen

Tach auch...

Am Samstag war ich Abends unterwegs an der Alster. Der (fast) Vollmond schien schon kräftig und die Sonne war erst gerade untergegangen. Das bescherrte mir diese tollen Bilder. Hamburg meine Perle :) - in diesem Sinne...stay tuned



Donnerstag, 25. Oktober 2012

Tanz der Teufel (Remake) Trailer

Tach auch...

Prequels, Sequels und Remakes sind in Hollywood ja gross in Mode. Nun kommt nächsten Jahr das Remake von Tanz der Teufel in die Kino's um den Kids von Heute zu zeigen was richtiger HORROR ist !
Für alle Nostalgiker, die die alte Version kennen - es gibt wieder das Killerhändchen und den liebestollen Baum *fies-grins* Öffne keine Bücher die Necronomicon Ex-Mortis heissen :) - in diesem Sinne...stay tuned

P.S. Bei Wiki gibt es zum Original ne Menge Infos, die für den unwissenden lohnen - KLICK

ACHTUNG !!! nichts für schwache Nerven und unter 18 jährige - nicht das die Warnung etwas nützt - ihr schaut es ja trotzdem, aber sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt !!!

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Zapfsäule 1990

Tach auch...

Hier kommen wir zu einem neuen Fundstück, das ich bei einem alten Tankhersteller gefunden habe.
Es geht hier nicht um den verrosteten Tresor, sondern das dicke Ding darunter. Was einem zuerst auffällt, ist das die Zapfsäule noch mit D-Mark betrieben wurde. Das ist schonmal schlappe 10 Jahre her. Dann schaut man noch auf den Preis, wo der Diesel noch 1,00 DM gekostet haben soll. Gut...kann natürlich auch ein Fehler des alten Teils sein, da auch ein Minus die Eins davor ziert. Aber nur mal als Gedanken...DAS WAREN NOCH ZEITEN !  Ach ja...ich bin (noch) nicht betroffen von den Benzinpreisen - ich habe Chauffeur und 400 PS - öffentliche Verkehrsmittel :) - in diesem Sinne..stay tuned

das waren noch Preise !

Dienstag, 23. Oktober 2012

Iron Man 3 Trailer

Tach auch...

Heute ist der Trailer zu Teil 3 der Iron Man Filme rausgekommen und ich bin immer noch geplättet.
Ok...ich bin Fan von solchen Filmen und ein wenig voreingenommen :) Schade das wir noch bis zum Mai 2013 warten müssen  *schnief*
Werde ich mir bis dahin halt Hulk, Iron Man 1+2, Thor, Captain America, The Avengers nocheinmal anschauen - in diesem Sinne...stay tuned.

Filmclassics - Immer Ärger mit Bernie

Tach auch...

Heute geht es um eine rabenschwarze Komödie aus dem Jahr 1989, die bei mir heute noch einen Lachflash verursacht. Drei Männer unterwegs, einer davon nicht mehr ganz taufrisch, erleben haarsträubende Abendteuer. Es gab schon vorher und auch hinterher Filme mit Toten, die ein Eigenleben geführt haben. Mal lustig, mal schwarz, mal etwas humorloser - für mich ist das hier aber der lustigste, schwärzeste, derbste :)
Den Nachfolger wollen wir mal getrost ignorieren, weil da nicht mehr viel kommt. Der Tote bleibt tot - naja...bis auf die Vodoo-Sache - egal - und es wirkt halt nicht mehr frisch, wie im ersten Teil. Wobei Frisch und Tot auch nicht zusammen passt :) Aber was rede ich hier noch lang...einmal entstauben und ab in den Videoplayer - in diesem Sinne...stay tuned.
P.S. und bitte fragt euch nicht, warum der Kerl nicht anfängt zu müffeln, so tot wie der ist :)

Larry Wilson und Richard Parker sind eigentlich zwei ausgeschlafene, junge Versicherungsangestellte, die die Karriereleiter möglichst schnell erklimmen wollen. Als sie in der Firma ihres Bosses Bernie Lomax plötzlich fatale Buchungsfehler entdecken, scheint der mehr als begeistert zu sein, diese undichte Stelle sichergestellt zu wissen. Also lädt er die beiden in sein Haus auf Long Island ein, wo die beiden sich am Wochenende mal richtig austoben sollen. Angesagt sind Parties und schöne Frauen. Als Bernie jedoch bei deren Ankunft tot in seinem Sessel sitzt, schwant ihnen Böses: Bernie schien doch keine so reine Weste zu haben, wie es nach außen hin aussah. Wohin nun mit der Leiche ?

Da es wieder mal keinen deutschen Trailer gibt, in Anbetracht des Alters, muss man sich mit dem englischen begnügen, aber auch der macht Laune :)


Montag, 22. Oktober 2012

Pizzomat

Tach auch...
Hier kommen wir zum Fundstück der Woche - es wurde mir von einem freundlichem Leser - danke an Gartenhexe ;) - zugeschickt.
Auf seinem Italien Urlaub hat er diesen Automaten fotografiert. Pizza aus dem Automaten...
Also ich weiss ja nicht... ich habe ja schon von vielen Automaten gehört - Zigaretten, Kondome, Slips sogar Goldbarren kann man ziehen. Auch Media Markt hat Automaten an Flughäfen stehn, mal schnell noch'n MP3 Player holen. (und woher holt man noch flott die Musik?)
Also mein(e) Verzweiflung / Hunger muss schon sehr gross sein, um mir eine Pizza aus dem Automaten zu ziehen - nix geht uber eine handgemachte Pizza vom Italiener ! - in diesem Sinne...stay tuned.

einmal mit alles drauf bitte

Donnerstag, 18. Oktober 2012

und jährlich grüsst das Murmeltier...

Tach auch...

Es ist mal wieder soweit, jedes Jahr exakt um die selbe Zeit - von 17. auf dem 18.Oktober passiert es. Mit schöner Regelmäßigkeit sucht es mich immer wieder heim und konfrontiert mich mit unnachgiebiger Härte mit mir selbst. Es gibt kein Entrinnen! Es ist mein Geburtstag! schon wieder...!
In all den Jahren, die mich dieses Ereignis immer wieder heimsuchte, wurde es unschöner. Früher, da feierte man sich selbst, seine Geschenke und sogar die lang versteckte Verwandtschaft. Aber mit jedem Jahr, was erneut an einem vorbeizog, wurde es langweiliger. Verliert man im Alter die Lust sich selbst zu feiern? Oder liegt es daran, das man sich als Erwachsener mittlerweile (fast) alles selber kauft, noch bevor man es geschenkt bekommen kann? Oder habe ich das kleine bißchen Kind in mir verloren? Oder bin das geworden, was man als Kind/Teeny nie werden wollte - ein Spießer! ?

Der ist für die Arbeitskollegen - die dreistöckige Nusssahneschnitte steht zu Hause!

Es ist jetzt 06.35 Uhr am morgen ist und ich bin auf dem weg zur Arbeit - auch an so einem Tag. Ich sehe schon all meine Kollegen auf mich zukommen und mir gratulieren - Mensch, wieder ein Jahr rum, wie die Zeit vergeht. Wie alt bist geworden? Waaas? Also ich hätte dich nicht für soo alt gehalten. Weißt doch.. Pferde gibt man ab diesem Alter den Gnadenschuss..ha ha ha
Und das muss man den ganzen Tag ertragen - ob nun persönlich, Grüsse auf Facebook, Glückwunschkarten per Email und furchtbar nervig sind die Briefe von allen Werbefirmen, wo man sich jemals registriert hat!
"Es gratuliert ihnen Pickelwech mit einer neuen Probe, damit sie auch in nächsten Jahr noch Kraterfrei rumlaufen können." Boah... Da wird man gefühlt ein halbes Jahrzehnt älter!

So... Nun habe ich euch und mich aber genug deprimiert und euch mit sinnlosen Fragen zum Sinn des Lebens (=47) gequält. mmh..Moment..was passiert da mit mir...PLOPP !

Hey..wer bist du denn? ICH bin DU - nur nicht so mies drauf - Du Träne! Nun mach mal Platz hier, geh in die Ecke und zähl von 2.634.563 rückwärts und wehe Du verzählst dich.

Nun ist der 7-Tage-Mies-Wetter-Typ weg und wir können den Tag feiern - tun wir mal so, als würde uns der ganze Zirkus Spass machen. Lasst die Sau raus. Liked meinen Eintrag auf Facebook, gratuliert mir, schreibt Kommentare, malt ein Gedicht, schreibt in eurem Blog darüber, sendet mir Geschenke - kommt wir FEIERN!
Und damit sich das für einem von Euch lohnt, bekommt einer von euch eines meiner Geschenke! Das was man gleich wieder loswerden möchte - z.B. den kratzigen Pulli von der Oma, die letzte CD von den Flippers oder ähnliches grausameres was man meist bekommt und schnell wieder entsorgen möchte.
Entscheiden tut das Zufallsprinzip und ich werde am 31.10.2012 entscheiden.

Happy Birthday to me, Happy Birthday to me - in diesem Sinne..stay tuned..


Montag, 15. Oktober 2012

Abgestaubt...!

Tach auch...
ich habe es erst neulich getwittert, das es da diesen DEAL gab. Nun sind bei mir die Gutscheine eingetroffen und ich habe 10 Euro mehr für das Weihnachtsshopping :)  - (ja ich hab 2x mitgemacht). Man muss nur die Augen schön aufmachen, dann kann man das ein oder andere abstauben. Was habt ihr mal abstauben können? DEAL :) - in diesem Sinne...stay tuned


Donnerstag, 11. Oktober 2012

Zeug vom Ex

Tach auch...
eine irre Ebay Aktion macht derzeit die Runde. Hier erstmal das Video dazu von YouTube - erst anschauen, dann weiterlesen.




Leider muss ich euch sagen, daß das ganze nur eine Werbeaktion von Ebay ist - die Sachen stehen aber zum Verkauf. Ich warte schon auf die ersten Nachahmer :) - in diesem Sinne...stay tuned

Pressesprecherin Leonie Bechtoldt klärt auf: „Es handelt sich um einen viralen Werbespot, der zur aktuellen eBay-Kampagne »Du hast das Zeug zum Reich werden« gehört.“ Und wer den Zuschlag bekommt, werde das Produkt auch bekommen, versichert Bechtoldt.
Was mit dem eingenommen Geld passiert? Vielleicht werde eBay den Betrag für einen guten Zweck spenden, so Pressesprecherin Leonie Bechtoldt.

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Filmclassics - Eine Leiche zum Dessert

Tach auch...
Meine Reihe der Filmclassics geht heute weiter mit einer Leiche und fünf der besten Detektiven der Filmgeschichte. Es geht um die Krimikomödie "Eine Leiche zum Dessert" aus dem Jahre 1976. Boah...ist der alt der Streifen, mag sich der geneigte Leser denken, aber auch heute ist er nichtsdestotrotz (was für ein Wort) einen Blick wert. Die Geschichte, die Schauspieler, der Witz - gut...naja..ein bischen in die Jahre gekommen, der Witz nicht mehr soo aktuell und der Großteil, wenn nicht sogar alle Schauspieler haben schon das zeitliche gesegnet - das sollte man zur Seite schieben und den Film auf sich wirken lassen und die kleinen feinen Nebenschauplätze beachten und man hat einen heiden Spaß :) Spürnase sei wachsam - in diesem Sinne..stay tuned.

Hier die ersten beiden Teile meiner Reihe Filmclassics Teil 1 - Teil 2

 Die "Leiche zum Dessert" ist wirklich ein Leckerbissen der skurrilen Komödie - genial besetzt, brillant in ihren Anspielungen, Dialogen und Parodien, irrwitzig in der Story (und einzig ein wenig schwach auch in derselben, aber davon später).
Die Story selbst hört sich erst einmal sehr nach piffigem Krimiplot an: Der geheimnisvolle Lionel Twain lädt die berühmtesten Detektive zu einem Wochenende "und zu einer Leiche zum Dessert" ein. Derjenige, der einen von Twain termingenau angekündigten Mord aufklärt, soll eine Million Dollar erhalten. Der abgedrehte Hausherr sorgt allerdings dafür, dass nicht nur die Leiche selbst dann für einige Verwirrung sorgt...
Diese bitterböse Komödie - man kann es fast so sagen - war einfach fällig. Als schwarzhumorige Replik auf das Krimigenre und den Kult um dasselbe nutzt sie auch wirklich keine Gelegenheit aus, etablierte Krimikonventionen lächerlich zu machen, gesetzte Figuren des Krimiuniversums zu verulken und schließlich den Kriminalliteraturbetrieb selbst aufs Korn zu nehmen. Herzstück dieses funktionierenden Unternehmens sind dabei die Schauspieler, ihre Figuren und ihre Dialoge: Allesamt parodieren und persiflieren sie bekannte Krimiprotagonisten: Sam Diamond (Peter Falk als obercooler Schnüffler mit schmierigem Touch) steht für Sam Spade, Dick und Dora Charleston (Traumpaar David Niven als blasierter Snob und Maggie Smith) sind an Nick und Nora Charles angelehnt, Sidney Wang (Hammer: Peter Sellers) ist Charlie Chan, Milo Perrier eine tuntig-wehleidige Version von Hercule Poirot. Einen besonderen Gag stellt das Doppel Jessica Marbles nebst Pflegerin dar: Während die gebrechliche uralte rollstuhlgefesselte Pflegerin weit eher dem von Agatha Christie beschriebenen Miss-Marple-Charakter entspricht, ist Jessy Marbles an die Marple-Figur angelehnt, wie sie Margaret Rutherford ebenso genial in der Filmreihe verkörpert. Sie alle, ihr Gehabe, ihre Attitüden führen aufs Feinste die ehrwürdigen Paten vor- liebevoll, manchmal derb, aber immer gewitzt. DAS Highlight dürfte aber für viele die geniale Kombination des blinden Butlers (herrlich: Sir Alec Guinness) und der taubstummen Köchin darstellen. Ihre vollständig in die Hose gehenden Verständigungsversuche sind einfach zum Schreien komisch. Quelle : amazon

Da ich keinen vernünftigen Trailer gefunden habe, gibt es diese durchaus sehenswerte Videobeurteilung mit Filmausschnitten. Um sich nicht zuviel Spoilern zu lassen, empfehle ich nur die ersten 2:30 Minuten des Videos. Man achte und höre auf den blinden! Butler :)


Dienstag, 9. Oktober 2012

Keep Smiling :)

Tach auch...
auch ein Monitorständer kann lächeln :) 
habt einen schönen Tag und lächelt doch mal einen lieben Menschen einfach so an  -
in diesem Sinne..stay tuned


Montag, 8. Oktober 2012

Wetten Dass...es weiter geht.

Tach auch...

Am Samstag war es wieder soweit und "Wetten Dass..." kehrte auf die Bildschirme zurück. Als langjähriger Zuschauer, der schon den Frank Elster mitbekommen hat, war ich natürlich gespannt, ob der Lanz das wuppt. Ich muss zugeben, das ich nach jahrenlangen Gottschalk-Konsum schon ein wenig geschädigt bin, da er einfach der spontanere, einfach der Entertainer ist. Doch das vorweg...der Lanz hat das gut hinbekommen. Eine Bauchlandung, die ihm fast jeder prognostiziert hatte, blieb aus.

Es hat sich einiges geändert, das Studio-Design, das Sofa und die Wettvorstellungen. Die Gäste kamen diesmal ALLE nacheinander zusammen rein mit ihren Wettkandidaten. Sofort hatte man ein voll besetztes Sofa (naja.. motorisiertes orange, gelbes - nicht so gemütliches - Sitzmobiliar trifft es eher) und der Lanz mittendrin. Alle Wettkanditaten nahmen in einer Art Loge in den Zuschauerrängen platz und verfolgten von dort die Sendung, bis sie dran kamen. Sonst natürlich wie immer - Gespräche mit den Gästen, Wetten und Musik. Moment... der Lanz war nicht allein. Cindy aus Marzahn gesellte sich ab und zu dazu als eine Art lustige Assistentin - ok...lustig ist sie ja :). Der Moderator für die Aussenwette war der Michael Kessler, ein recht begabter Comedien, der einen auf "Jauch" machte - nicht lustig, Kessler - nicht lustig!

Alles in allem, hat der Lanz das besser gemacht, als viele vermutet hätten und ich hatte nicht mehr das Gefühl, in einer Dauerwerbesendung gefangen zu sein, wo jeder Sofa-Gast sein Ding promotet. Die Witze saßen zwar noch nicht und es gab hier und da noch Probleme (Ton), aber für eine erste Sednung, sollte man keine perfekte Sendung erwarten. Man sollte ihm Zeit geben und "Wetten Dass..." wird das bleiben was es immer war - eine Sendung für jede Generation, wo man sich mal als Familie vor dem heimischen Fernseher versammelt und sich unterhalten lässt - in diesem Sinne..stay tuned.

da war doch noch was....

Das getwittere danach bzw. zwischendurch war schon recht unterhaltsam :)
Hier ein unterhaltsamer Auszug des Gezwitscher...

@DWDL: Bülent Ceylan öffnet sein Haar. Ist das noch "Wetten, dass..?" oder schon "Switch reloaded"?

@janboehm: Kurz bevor ich die Wette verstanden habe, hat der Kandidat sie auch schon verloren.

@gluexfee: Der Lagerfeld trägt bestimmt Google Glasses und surft während der Sendung gelangweilt im Netz herum.

@janboehm: "Wetten, dass...?" muss zu Ende sein. Es läuft schon "Markus Lanz".

@koerber: Bülent, Cindy, Sylvie. Mein RTL.

@ausserirdischer: "Schaust Du Dir am Samstag 'Wetten, dass..?' an?"
"Wieso sollte ich?"
"Das macht doch jetzt der Lanz!"
"Ach? Hat der Elstner aufgehört?"

Freitag, 5. Oktober 2012

Jipii-ja-yeah Schweinebacke

Tach auch...

Bald wieder wieder fröhlich "langsam gestorben". Der mittlerweile fünfte Teil der Stirb langsam Reihe kommt nächstes Jahr in die Kinos. Recht frisch ist gerade ein Teaser Trailer erschienen, der einen wieder auf coole Bruce-Willis-Action einstimmt. Egal wie viel er einen drauf bekommt, am Ende ist ER derjenige der stehen bleibt :) in diesem Sinne...stay tuned.

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Filmclassics - Bill & Ted`s verrückte Reise durch die Zeit / in die Zukunft

Tach auch....

Weiter geht es mit meiner Serie der Filmclassics...heute sind meine zwei lieblings Sprachakrobaten aus den Spätachzigern dran - Bill & Ted - die wilden Hengste!
Wer seine Schwierigkeiten mit Geschichte und ein Fable für gute alte Rockmusik hat, der sollte mal einen Blick/Ohr riskieren  - denn hier macht Geschichte noch Spaß :)
Es gab bisher zwei Teile und man munkelt das es nach über 20 Jahren sogar einen dritten Teil geben soll.
Ich verabschiede mich mit einem Zitat von Abraham Lincoln - Bunt ist das Dasein und Granatenstark - in diesem Sinne...stay tuned.

Hier nochmal der erste Teil meiner Special Reihe Filmclassics - KLICK


Bill & Ted`s verrückte Reise durch die Zeit 


Bill S. Preston, "König der Sülznasen" und Ted, "das Nashorn" Logan haben eine Band, die "Wild Stalyins", allerdings können die beiden nichts und basieren darauf, dass Eddie Van Halen ihrer Band beitritt. Zudem sind die zwei noch zwei absolute Nieten in der Schule, besonders in Geschichte. Das wissen auch die granatenstarken Hoschis in der Zukunft, die irgendwo da zwischen den Kuppeln sitzen. Sie schicken Rufus ins Jahr 1989, der ihnen helfen soll die finale Prüfung in Geschichte zu schaffen und so ihre Versetzung zu garantieren. Außerdem will Bills Vater ihn in eine Militärakademie schicken und somit wäre das kosmische Chaos perfekt, denn ohne dem Welterfolg der "Wild Stalyns" kann es keinen Frieden in der Zukunft geben. Mit Hilfe einer als Telefonzelle getarnten Zeitmaschine, reisen die zwei Freunde also in verschiedene Epochen und holen sich so granatenstarke Hoschis wie Napoleon Bonaparte, Billy The Kid, Johanna von Orleans oder Abe Lincoln. Das Abenteuer ist wahrhaft erdbeerig, aber das ist nichts verglichen mit dem bombastischen Geschichtsreferatsfinale. Gänsehaut garantiert. Quelle : amazon



Bill & Ted 2 - Verrückte Reise in die Zukunft

Das Sequel von "Bill und Ted's verrückte Reise durch die Zeit" steht seinem Vörgänger in Punkto Verrücktheit und Humor in nichts nach. Bill und Ted kriegen von einem Superbösewicht aus der Ukunft zwei Cyborgreplikanten aufgehetzt, die sie prompt ins Nirvana befördern und sich selbst an die zwei mittelalterlichen Bräute ranmachen, die in ihrer Band, den "Wyild Stallyins", mitspielen. Zudem ist der kosmische Frieden wieder in gefahr. Deshalb müssen Bill und Ted ihren Weg zurück ins Leben finden. Auf ihrem Weg durch andere Existenzebenen wie Himmel und Hölle machen sie viele Freundschaften wie zum beispiel mit dem Sensenmann, der auch mal gerne zu einer Partie "Twister" eingeladen wird oder den intelligentesten Lebensformen des Universums. Zusammen mit ihren neuen Freunden machen sie sich auf dem Weg zurück ins Diesseits um den Newcomer-Band-Contest und ein turbulentes und bombastisches Finale (kleiner Spoiler: Bill und Ted als ZZ-Top? Why not!) zu erreichen.
Der Nachfolger "Bill & Ted's verrückte Reise in die Zukunft" ist ein weiterer Kracher, kann aber den Vorgänger nichtmal ansatzweise erreichen. Die Hoschis sind zwar lustig wie eh und je und die Reise ist erdbeerig, aber man vermisst die vielen interessanten individuellen Charaktere wie in Teil 1 und ihre Interaktion mit einer fremden Umgebung. Man merkt dass dieser Teil irgendwie nicht "aus einem Guss" besteht. Aber Fans der Kultkomödie werden auch hier ihre helle Freude haben. Quelle : amazon


 

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Impressionen einer Hafenfahrt

Tach auch...
Den heutigen freien Tag haben wir (Family) für einen kleinen Ausflug genutzt. Einmal mit den Schiff quer die Elbe runter und mit dem Bus wieder zurück. Mit einem gültigem Monatsticket ein Schnäppchen :) Die Fähre zählt auch zum Personennahverkehr des HVV (Hamburger Verkehrs Verbund) und ist somit inklusive. Das Wetter hat morgens zumindest in soweit mitgespielt, das es nicht geregnet hat. Der Ausflug war natürlich eine prima Gelegenheit Fotos zu knipsen, die ich hier in kurzer Form mal zeige. Mehr Impressionen findet ihr auf meiner Facebookseite.
Hummel Hummel - in diesem Sinne...stay tuned


Dienstag, 2. Oktober 2012

Dreams...

Tach auch...
Da bekommt man Fernweh, wenn man bei diesem malerischen Sonnenaufgang ein Flugzeug gen Süden davon schweben sieht. Aufgenommen auf dem Weg zur Arbeit - da tut's doppelt weh, da der Arbeitstag ja noch bevor steht. Da hilft nur eins...kräftig Kopfkino und ein wenig davon träumen, das man eines Tages auch mal darin sitzt auf dem Weg zur Trauminsel :) - in diesem Sinne..stay tuned.

I believe i can fly...

Montag, 1. Oktober 2012

Bullet to the Head -Trailer

Tach auch...
Das Sylvester Stallone gerade sowas wie seinen zweiten Karriere-Frühling erlebt ist unbestritten und so haut er ein Film nach den anderen gerade raus. Nach dem Motto - Weine werden mit jedem Jahr besser oder alte Besen kehren gut, zeigt er auch hier, das er es noch drauf hat !

Stallone als Auftragsmörder versucht zusammen mit einem jungen NYPD-Polizisten, zwei grausame Morde aufzuklären. Ein riskanter Untersuchungs-, aber auch Vergeltungsfeldzug durch reichlich zwielichtige Ecken von New Orleans bis hin zu hochherrschaftlichen Korridoren in Washington D.C. startet - und natürlich wird alles umgenietet, was sich ihnen in den Weg stellt.

Eurorettungsschirm für den kleinen Mann

Tach auch...
Ich mache mal auf Griechenland und halte mal die Hände auf - mal schauen was kommt :)
Nein..im Ernst.. die Seite staedte-info.net veranstaltet ein Gewinnspiel, indem man mit einfachen Worten erklärt, warum gerade einem der 100 Euro Gutschein zusteht.


Das ist gaaaanz einfach...
Gutschein >> natürlich der von SATURN
Der simplen Gründe >>
- ein neuer Rasierer für PAPA, der sonst bals so aussieht wie Reinhold Messner
- eine neue Kaffeemaschine für MAMA, die gefühlt monatlich ihren Kaffeegeschmack und somit ihre Kapselmaschine wechselt
- ein eigenes Tablet für die TOCHTER, die ihre Hände nicht von Papa's Spielzeug lassen kann. Also bei mir wären die 100 Euro razzi fazzi weg :) - was würdet ihr spontan mit 100 Euro machen ? in diesem Sinne... stay tuned.


Samstag, 29. September 2012

Sie kommen....

Tach auch...
Ich werd' bekloppt...
Versteckt eure Kinder, sichert euer Erspartes, bunkert Lebensmittel - Sie kommen!
Ich bewaffne mich jetzt mit einem Fön - in diesem Sinne...stay tuned

X-Mas nicht X-Men heisst das...

Freitag, 28. September 2012

Der (BLOG)Zug fährt ein....

Tach auch....
eher durch Zufall bin ich auf die Seite Blog-Zug.com gestossen, da diese in meinen Statistiken auftauchte. Neugierig wie ich bin, schaute ich natürlich nach, woher sich der Besucher verirrt hat. Blog-Zug.com ist ein Portal für Blogger, die sich bekannter machen möchten. Auch bietet es für den geneigten Blogger Hilfe auf viele Fragen die so auf einem zukommen, wenn man sich unter die schreibende Zunft begibt.

Ich musste mit erstaunen feststellen, das es mehr weibliche Blogger gibt, die - wie soll es auch anderes sein - über Mode, Beauty und andere frauliche Dinge berichten, als ich gedacht habe. Jede hat einen anderen Tipp, welches neue modische Accessoire zu welcher Fingernagelfarbe passt oder welche Schuhe gerade "IN" sind. Nicht zu vergessen, sind die zahlreichen "Do-it-Yourself" Blogs, die beschreiben, wie du aus deiner alten Gardine ein neues Kostüm schneidern kannst oder ob es sinnvoll ist, sein geliebtes totes Meerschweinchen als Tischdeko zu behalten - wer weiss wozu man es noch brauchen kann?
Ich spreche da aus Erfahrung und stelle mal eine provozierende These auf : Frauen sind Deko-Messies ! Alles aufbewahren, was vielleicht mal zu einer Jahreszeit als Dekoration herhalten könnte. Auf meinem Dachboden stapeln sich die Kartons mit der Aufschrift "Ostern","Helloween", "Weihnachten", "Sommer","Herbst" und "Flohmarkt" - oh der letzte gehörte nicht dazu :)

Aber ich schweife ab....

Was ich eigentlich schreiben wollte ist folgendes...
Schreibt doch in den Kommentaren etwas über euren BLOG und warum ihr diesen angefangen habt. Wäre doch mal interessant zu wissen, was euch dazu bewogen hat, bzw. was euch antreibt. Natürlich dürft ihr da auch Werbung in eigener Sache machen :)

Bei mir war es so, das ich schon immer Internetaffin war und schon in frühsten Zeiten, wo das Internet noch "gepiept" hat, angefagen habe, auf der Welle mitzureiten. Alles aufsaugen, Input sammeln und über den Tellerrand blicken. Nachdem ich mich umorientieren musste von stundenlangen Gamesessions, habe ich begonnen einen eigenen Blog anzufangen. Zuerst mit Bilden von meinem Handy, die ich unterwegs aufschnappte (Shot & Blog) - schaut mal in mein Archiv - dann wurde es mehr mit eigenen Anekdoten, YouTube Videos, Kinotrailern und anderen Sachen.
Auch wenn sich die Besucherzahlen in überschaubaren Grenzen halten und Kommentare mangelware sind, so macht es mir dennoch Spaß, meine Ergüsse hier festzuhalten.

Ich bin gespannt auf eure Kommentare - in diesem Sinne...stay tuned..


Donnerstag, 27. September 2012

Power Nap - Kissen

Tach auch...
Ich habe ein wenig gebraucht um mich von meinem Lachkrämpfen zu erholen, als ich das zum ersten mal gesehen habe. Worum geht hier eigentlich...? Es geht um ein Kissen für Geeks, Andersdenkende und mutige Menschen, die sich nicht scheuen, mit einer Art gepolsterten Kartoffelsack mit ein paar Öffnungen sich den kreativen Mittagsschlaf zu gönnen. Schaut euch mal das Video unten an :)
Falls es unter euch wirklich interessierte geben sollte, so findet Ihr Infos zu diesem ausgewöhlichen Projekt hier : Ostrich-pillow


Psst...nicht stören...bin gerade kreativ

Mittwoch, 26. September 2012

Filmclassics - Der Duft der Frauen

Tach auch....
Abend wenn man ins Bett fällt, kommen meist die tollsten Ideen. Und so eine hatte ich gestern Abend. Ich bin ein leidenschaftlicher Filmschauer und habe mir ein breites Filmwissen im Laufe der Jahre aufgebaut. Die Tendenz ging bei mir später eher in Richtung Unterhaltungskino - Hauptsache es explodiert etwas :) Da ich in meiner Jugend in den 90ern in einer Videothek gejobbt habe, habe ich aus der Zeit noch eine menge Filmperlen im Gedächnis. Vielleicht kennt ja der ein oder andere den Film oder hat interesse gewonnen sich "den ollen Schinken" anzuschauen.

Anfangen möchte ich mit dem Film "Der Duft der Frauen" (1992)

Al Pacino in seiner bisher einzigsten oscarprämmierten Rolle als blinder Ex-Soldat und ein sehr junger Chris O'Donnell, einigen vielleicht jetzt bekannt aus der Serie NCIS Los Angeles.
Es gibt halt Filme, die sich auch über Jahre hinweg noch ins Hirn gebrannt haben und dieser gehört für mich dazu. Es gibt eben auch noch grosses Kino ohne Explosionen !

Der Student Charlie Simms stammt aus einfachen Verhältnissen und nun droht ihm auch noch der Rauswurf aus seiner renommierten Universität. Übers Wochenende nimmt er einen Job an, um an Geld zu kommen. Er soll auf den blinden Ex-Colonel Frank Slade aufpassen. Doch der Zyniker ist sehr eigensinnig und nimmt Charlie mit auf eine verschwenderische Tour nach New York City. Zum Abschluss dieses Ausfluges plant Slade den eigenen Tod ...



Dienstag, 25. September 2012

Schuldeneintreiber

Tach auch...
mein derzeitiger Favorit in Sachen Comics hat mal wieder ein Video rausgebracht. Mal wieder voll auf den Punkt gebracht, mehr gibt es dazu nicht zu sagen - in diesem Sinne...stay tuned.



Montag, 24. September 2012

Mists of Pandaria Release

Tach auch....
Ich gehörte, bis vor knapp drei Jahren, zu der Sorte Teilzeitgamer, der seine spärliche Freizeit damit verbrachte World of Warcraft zu spielen. Es gefiel mir, mich in fremde Welten zu begeben, epische Abendteuer zu bestreiten und mit anderen Gleichgesinnten Herausforderungen zu Meistern. Dann kam meine süße Tochter zur Welt und die Prioritäten haben sich verschoben. Dennoch versuche ich, was das Spiel angeht, immer mal wieder ein Auge drauf zu haben. Heute ist es wieder soweit und das mittlerweile vierte Addon Mists of Pandaria zum Spiel kommt heraus. Knuddelige Pandas ala KungFu Panda kommen hinzu :) Jeder hat seine eigene Meinung dazu, ob diese darin etwas zu suchen haben oder nicht - anyway... Mir ging es immer um den Spaß und nicht immer der Beste zu sein mit der Hammer Ausrüstung und der Epic Waffe - und Pandas klingen nach einer menge Spass :)



Worauf ich hinaus will ist nun folgendes...
Viele Seiten werden darüber berichten, aber eine möchte ich euch besonders empfehlen. Die Jungs und Mädels vom Justnetwork machen das aus Spass an der Freud und das merkt man ihnen an. Sie werden heute Abend im Stream darüber berichten aus ihrem nigelnagelneuem Studio - live und unzensiert :)

Hier findet ihr alle Infos
Pandaria-Release-Sendung


Und hier sollte man auch reinschauen...
Justnetwork Gewinnspiel

Spürt ihr den Boden Beben? - in diesem Sinne... stay tuned

P.S. viel Spass an Stevinho & Crew mit meinem Studioeröffnungsgeschenk :)

MacGyver is back...

Tach auch...
Wer kann aus einem Kaugummi, zwei 50 Cent Münzen, paar Batterien und seinem schweizer Taschenmesser ein Schweissgerät basteln? - klar MacGyver :) Der Held meiner langweiligen Physikstunden in der Schule darf noch einmal ran, wenn auch nur kurz. Mercedes dachte sich, für die Neuvorstellung seines neuen Vans - dem CITAN, dem Improvisationsbastler einen Auftritt im Werbespot zu verpassen. Herausgekommen ist ein 10 minütiger kleiner Actionstreifen - der glücklicherweise wenig an Werbung erinnert. Ich habe schmunzeln müssen und fühlte mich ein wenig zurück erinnert. Ob eine Neuauflage erfolgreich wäre? Mmmhh... in Zeiten wo vieles geremaked oder fortgesetzt wird, bestimmt auch eine Idee, oder? Wie seht ihr das? in diesem Sinne...stay tuned..



Freitag, 21. September 2012

Flattr mich...

Tach auch....
Ich habe soeben Flattr in meinem Blog eingebaut. Flattr ? Was ist das denn, mag sich der unwissende Leser fragen ? In diesem Video wird es beschrieben...



Wer also der Meinung ist, das mein Blogeintrag für ihn lesenswert und/oder unterhaltent war, dem ist dieser Button unter jedem Beitrag gewidmet. Auch rechts oben ist ein Button für den üppigen Gebrauch vorhanden. Der geneigte Blogger freut sich über Deine Spende um auch in Zukunft Dich unterhalten zu dürfen :) - in diesem Sinne...stay tuned...  


Die größte Lego-Maschine der Welt

Tach auch...
Früher haben sich die Jungs unterschieden in LEGO oder PLAYMOBIL. Ich gehöre zur LEGO Fraktion. Für mich einfach das kreativere Speilzeug, mit dem man immer wieder neue Sachen erfinden könnte.
Ein Japaner baut nun seit Jahren! an einer Maschine aus Lego. Ok...sie erfüllt eigentlich keinen genauen Zweck, aber was solls... es ist echt irre was er da aus diesen kleinen Klötzchen gebaut hat.
Ich habe da noch die alten Kisten mit Lego auf dem Dachboden...irgentwo...ich geh ma Suchen... in diesem Sinne..stay tuned...

Dienstag, 18. September 2012

Privacy monitor

Tach auch....
Hier habe ich eine Anleitung gefunden für Sicherheitsfreaks und "Schwedische-Heimat-Film" Kucker :)
Was für die nächste Bastelstunde daheim - in diesem Sinne..stay tuned.

ANLEITUNG

Freitag, 24. August 2012

Sprücheklopfer...

Tach auch...
ich habe gerade mit einem neuen Projekt bei Facebook angefangen. Dort scheint es üblich zu sein, kluge Sprüche, Halbweisheiten und Witze in gerahmte Kästen zu packen und zu posten - das kann ich auch :)

Falls euch genau soetwas einfallen sollte, immer her damit an meine Emailadresse - in diesem Sinne...stay tuned..


Freitag, 17. August 2012

Halloween kommt...

Tach auch...

Wie zu Ostern oder Weihnachten, rollt mit Halloween die nächste Kommerzwelle auf uns zu. Und damit man das auch ordentlich ausschlachten kann, fängt man damit frühzeitig an. Zur Erinnerung - Halloween ist am 31.10 ! Ich prophezeie das nach Halloween die Schokoweihnachtsmänner im Laden stehen.


Donnerstag, 16. August 2012

große Lieferung...

Tach auch

Da habe ich doch ein Schnappschuss meines örtlichen Lieferanten gemacht.20 Paletten Ü- Eier, 40 Packungen Kinderschokolade, 25 Kisten von dem Bueno-Zeug und ne Menge Happy Hippos :)
Die Woche ist gerettet - In diesem Sinne...stay tuned

Montag, 13. August 2012

HDR Hafen Hamburg

Tach auch... Die Fahrt in der Bahn kann mitunter recht langweilig werden und so wandern die Augen draussen nach etwas interessanten hin und her. Die Fahrt auf einer Brücke oberhalb des Hamburger Hafens zählt dabei zu den optischen Leckerbissen. Schnell mal mein Apple-Knipps-Telefon-Dingens rausgeholt und raufgehalten. Einige Fotos habe ich ja schon auf Facebook hochgeladen - auch das HDR-Bild. Das möchte ich hier nochmal posten mit dem Ausgangsfoto - als Vergleich. Es sieht einfach klasse aus, wie ich finde. Also immer Augen auf, es gibt immer etwas zu entdecken - in diesem Sinne...stay tuned.

Donnerstag, 9. August 2012

Das IPad als Katzenspielzeug

Tach auch
Simon Pierro ist in der Apple Szene mittlerweile bekannt wie ein bunter Hund. Seine magischen Spielereien mit dem Iphone und dem Ipad sind echt amüsant. Mit seinem neusten "unentdeckten Funktionen im Iphone/Ipad" unterhält er ein wenig seine Katzen. Ich überlege mir ernsthaft, mir auch so etwas zuzulegen - meine zwei Stubenracker könnten neue Unterhaltung gebrauchen :) - in diesem Sinne...stay tuned..


Mittwoch, 8. August 2012

neulich beim McDrive

Tach auch....

ich mach es heute von meiner Seite kurz - hier ein Bericht eines Fast-Food Liebhabers - denn ich muss wieder in den Keller...zum weiterlachen...in diesem Sinne...stay tuned



Autofahren macht Spaß. Essen auch. Am meisten Spaß macht Essen im Auto! Deswegen besitze ich diese erhöhte Affinität zu Drive-In-Schaltern, speziell in meinem Lieblings-Fast-Food-Restaurant.

Das Vergnügen an dieser Self-Service-Version des Essens auf Rädern wird allerdings erheblich durch die Qualität der Gegensprechanlage gemindert. Gegensprechanlage? Meiner Überzeugung nach hat sie diesen Namen deshalb bekommen, weil sie völlig gegen das Sprechen ausgelegt ist.

"Hiere Bechelun hippe!" knarzt es mir aus dem Lautsprecher entgegen - sounds like Schellackplatte.

Aus Erfahrung allerdings weiß ich, dass sich die Stimme männlich? weiblich?... wohl eher männlich!?) am anderen Ende dieses Dosentelefons soeben nach meiner Bestellung erkundigt hat.
Jetzt einfach bestellen wäre mir zu langweilig.

Demzufolge stelle ich zunächst eine Frage: "Haben Sie etwas vom Huhn?"

Aus dem Lautsprecher ertönt ein schwer verständliches Wort, das aber eindeutig mit "...icken" endet.
Ich antworte: "Später vielleicht, zunächst möchte ich etwas essen."

Etwas lauter tönt es zurück: "SCHICKEN!" Ich kann es mir nicht verkneifen: "Nein, ich würde es gleich selbst abholen."

Eine kurze Pause entsteht, ich stelle mir belustigt die genervte Visage des McKnecht vor. Als die Sprechpause zu lang zu werden droht sage ich:

"Ach so, Sie meinen Chicken! Nö, lieber doch nicht. Haben Sie vielleicht Presskuh mit Tomatentunke in Röstbrötchen?"

"Hamburger?" fragt mein unsichtbares Gegenüber zurück.

Der Wahrheit entsprechend erwidere ich: "Nein, ich bin von hier. Aber hat das denn Einfluß auf meine Bestellung?"

"Wol-len Sie ei-nen H-a-m-b-u-r-g-e-r?"
"Jetzt beruhigen Sie sich mal! Ja, ich nehme einen."
"Schieß?"

"Stimmt, hatte ich nach meiner letzten Mahlzeit hier. Mittlerweile ist meine Darmflora allerdings wieder wohlauf, ich denke, ich kann es erneut riskieren."

Der Stimminhaber beginnt mir ein wenig leid zu tun.
Er kann ja nichts für den Job. Aber ich ja auch nicht ...

"Ob Sie KÄÄÄSE auf dem Hamburger möchten!?"

"Ahja, gern. Ich nehme einen mittelalten Pyrenäen-Bergkäse, nicht zu dick geschnitten, von einer Seite leicht angeschmolzen."

Ob die nächste Ansage aus dem Lautsprecher "Sicher doch" oder "A...loch" lautet, kann ich nicht exakt heraushören. Deutlicher jedoch erklingt nun:

"Was dazu?"

"Doch, ja. Ich hätte gerne diese gesalzenen fritierten Kartoffelstäbchen."

"Also Pommes?"

"Von mir aus auch die."

"Groß, mittel, klein?"

"Gemischt. Und zwar jeweils genau zu einem Drittel große, mittlere und kleine."

"WOLLEN SIE MICH EIGENTLICH VERARSCHEN?" Diese, wiederum sehr laut formulierte Frage, verstehe ich
klar und deutlich. Sie verlangt eine ehrliche Antwort:

"Falls das die Bedingung ist, hier etwas zum essen zu bekommen: Ja. Also: Machen wir weiter?"

Die Stimme schnauft kurz und fragt: "Gut, gut. Etwas zu den Pommes?"

"Ein schönes Entrecôte, blutig, und ein Glas 1996er Spätburgunder, bitte."

"ICH KOMM DIR GLEICH RAUS UND GEB DIR BLUTIG!!!"

"Machen Sie das, aber verschütten Sie dabei bitte nicht den Wein."

"Schluß jetzt, Schalter zwei, vier Euro fünfzehn!"

Schon vorbei. Gerade, als es anfängt, lustig zu werden. Aber ich habe noch ein As im Ärmel. Ich zahle mit einem 200-Euro-Schein.

"Tut mir leid, aber ich hab's nicht größer." PIEP! ... Freundlich werde ich ausgekontert: "Kein Problem." Mit kaltem Blick lässt ein bemützter Herr mein Wechselgeld auf den Stahltresen klappern.

Nicht mit mir, Freundchen!

Ich will den Triumph! Zeit also für's Finale: "Kann ich bitte eine Quittung bekommen?", frage ich überfreundlich. "Ist ein Geschäftsessen.

Dienstag, 7. August 2012

Die Entbehrlichen Teil 2


Tach auch....
Auf diesen Film freue ich mich im demnächst. Der erste Teil war schon ein Genuss, für so einen Action Junkie wie mich :) Im zweiten Teil wird nochmal eine Schippe draufgelegt und die Schauspieler die dabei sind, langen für acht oder mehr Actionfilme. Einmal tief luftholen und durchzählen....

Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet Li, Dolph Lundgren, Chuck Norris, Randy Couture, Terry Crews, Liam Hemsworth, Jean-Claude Van Damme, Bruce Willis, und Arnold Schwarzenegger

Also mal entspannt zurücklehnen, Hirn aus, Bier auf und Spot an - in diesem Sinne...stay tuned...



Montag, 6. August 2012

Edler Eierkratzer für den Mann von Heute

Tach auch...
Auf Amazon gibt es ja vieles - und noch vieles mehr. Dieses Schmuckstück gehört mittlerweile zu den Klassikern bei Amazon. Ein must-have für den Mann von Heute ! Ich empfehle euch unbedingt die Kommentare zu lesen - sehr hilfreich :) fröhliches Eier kraulen - in diesem Sinne...stay tuned...

Produktmerkmale

  • Trennen sie sich von ihrem billig Eierkratzer und erleben sie Eierkratzen mit Niveau.
  • Das perfekte Geschenk für gestresste, hart-arbeitende Männer die mehr verdienen!
  • Volle 23cm an Genus, in einer stilvollen Schachtel präsentiert.
  • So greift sich der Mann von Heute in die Hose!
  • Beim Kauf zu beachten: Kratzer lässt sich nicht über 23cm herausfahren oder verkleinern. So bleibt der Kratzer stabil bietet ihnen jahrel ang purer Kratz-vergnügen. 
 

Samstag, 21. Juli 2012

Ansichtssache !

Tach auch...

Wir Nordlichter haben ja nicht gerade den Sommer 2012 gepachtet. Regen, Gewitter, dunkle Wolken, niedrige Temparaturen...aber dadurch lassen wir uns doch nicht den Sommer schlecht machen.
Mit einen Lachen kann man das ganze ein wenig ertragen, oder :) - in diesem Sinne...stay tuned..

Einige Beispiele und Zitate :

- Woran merkt man das Sommer ist? - Der Regen wird wärmer!
- Als ich erfahren habe, das es morgen 18 Grad werden sollen, ist mir fast mein
  Glühwein aus der Hand gefallen!
- Wir haben doch 28 Grad - Morgens 5 - Mittags 16 - Abend 7 Grad !
- Wenn jetzt noch "Last Christmas" aus dem Radio kommt, wandere ich aus!

- Frühling, Arschloch, Herbst und Winter
- Für die einen ist es Sommer, für die anderen der längste April der Welt
- Zum Glück leben wir auf der Nordhalbkugel und haben Sommer. Kapstadt z. B.
   versinkt im Winter, nur 21 Grad und Sonnenschein. Schrecklich.
- hab ein neues Fremdwort - Hitzefrei !


Montag, 16. Juli 2012

Chuck Norris ist unauffindbar!

Tach auch...

Google hat ja bekannlich ein paar "Easter-Eggs" bei der Suche versteckt. Sucht man auf Google nach Chuck Norris auf "gut Glück", so findet Goggle nichts! Auch Google ist machtlos gegen Chuck Norris;-)
So...geh noch mal ein paar Ostereier suchen :) - in diesem Sinne...stay..tuned...



und nun zur Werbung....

Tach auch...

Mit einem lächeln beginnt ein Montagmorgen doch viel entspannter - und da die Werbung im Fernsehen ein eher zum weinen bringt (zumindest der grosse Teil unsere deutsche Werbung)- hier mal die lustigere Alternative. Keep Smiling - in diesem Sinne...stay tuned...

  


Freitag, 13. Juli 2012

Mashup : Adele/Kelly Clarkson

 Tach auch...

ich habe zur Zeit ein echtes Faible für Mashup's. Eine Gänsehaut bekomme ich bei diesem Stück.
Von Kelly Clarkson den Gesang auf das Intrumental von Adele. Das Wochenende kann kommen :) - in diesem Sinne...stay tuned... 

Adele - Someone Like You
Kelly Clarkson - My Life Would Suck Without You

Donnerstag, 12. Juli 2012

Interview mit seinem eigenen 12 jährigen Ich

Tach auch....

die Geschichte ist echt wunderbar und so charmant, das ich sie euch unbedingt zeigen muss...
lehnt euch zurück und enjoy the Show... in diesem Sinne...stay tuned.

"Wer hat als Kind nicht davon geträumt, seinem älteren Ich Fragen über die Zukunft zu stellen? US-Regisseur Jeremiah McDonald hat sich diesen Traum jetzt auf außergewöhnliche Weise erfüllt.
Die Geschichte beginnt 1992. Damals, mit Zwölf Jahren, wollte Jeremiah Zeitreisender werden, wie sein großes Vorbild aus der britischen TV-Serie „Dr. Who“. Also nimmt der pausbäckige Junge eine Videokassette mit Fragen auf, der er seinem erwachsenem Ich gerne stellen würde."
Quelle : mopo.de



Samstag, 7. Juli 2012

TRON LIGHT SHOW

 Tach auch...

ein grossen Dank geht an Daily Abgefahrendes für das abgefahrende Video. Diese Nummer hat extremen Style wie ich finde. Für jeden und nicht jeden Tron Nerd ein Augenschmauss - in diesem Sinne...stay tuned...

Achtung...nicht wundern...die ersten 30 Sek bleibt's dunkel..

Freitag, 6. Juli 2012

Kaufrausch !


Tach auch...

Der 05.07.2012 hätte ein Tag wie jeder andere werden können, wenn ich normal zur Arbeit
gegangen wäre - bin ich aber nicht! Stattdessen nahm ich mir frei und versuchte mich im 
Schlangen beschwöreren, fremdkuscheln und Geduld üben. Hier bei mir in Hamburg, eröffnete
ein neuer Mediastore namens Cyberport in der Europapassage (Einkaufscenter). Eröffnung um 
10.00 Uhr ! Das Einkaufscenter öffnete um 8.00 Uhr ! Zur Eröffnung haute Cyberport natürlich 
jede Menge Angebote raus, aber die absolute Krönung war das IPad 2 16GB Wifi schwarz für 
249€ !!! (Normalpreis 379€) Als Bonus bekamen viele Hamburger Cyberportkunden einen 20€ 
Gutscheine vorab - ich hatte das Glück auch einen zu bekommen. Der ließ sich auf das Angebot 
verrechnen - macht also für das IPad2 nette 229€ !!! 

Bäm ! Schnäppchenalarm ! 

Da ich auch Familie habe, ist meine Zeit des "Nachtcampens" vorbei und so kamen wir um 
08.30 Uhr im Center an. Klar waren um die Zeit schon welche da, aber das was ich sah, lies 
mich an meinem Vorhaben zweifeln. Die Warteschlange hatte schon gut 120 Meter erreicht! Und 
der Laden machte erst in 90 Minuten auf! Bunt gemischtes Publikum von Jung und alt, Nerds und 
Geeks, Frauen und Männer, Studenten und Schüler... Naja.. Kurzum alle wollten sie zur Eröffnung 
dabei sein! Nun steht man in der Schlange und man beginnt zu rechnen und zu zählen - wie hoch 
sind die Chancen noch ein IPad zu bekommen? Natürlich habe in mich vorbereitet und mich informiert. 
Laut Cyberport Facebook würde eine hohe dreistellige Menge an IPad's zum Verkauf bereit stehen.
Um ein wenig Ordnung reinzubekommen, würden wohl Abholscheine verteilt werden, die zum Kauf
des IPad's berechtigen. Es war mittlerweile 9.00 Uhr und die Warteschlange hat sich um weitere 70 
Meter vergrößert. So..mal durchgezählt..rechne..ein wenig Optimismus dazu addiert..ok..muss passen!
 
Gegen 09.30 Uhr liefen drei, vier Cyberportmitarbeiter die Warteschlange entlang und kamen auch 
bei mir an. "Möchten Sie einen Abholschein für das IPad haben?" fragte eine Frau - ABER SICHER
Da ließ ich mich nicht bitten und nahm sofort dieses wertvolle Kleinod an mich. Auf dieser Stand die
nette Zahl #727. Also eine hohe dreistellige Zahl stimmte schonmal. (später haben wir erfahren das es
wohl 800 IPad's waren) Etwas kleingedrucktes gab es noch auf dem Abholschein - man müsse bis 
14.00 Uhr das IPad abgeholt haben, sonst verfällt der Anspruch. So...nun in Ruhe frühstücken - den 
sicheren Abholschein in der Tasche - liess einen beruhigend davonziehen.

Es war 10.20 Uhr und der Laden hatte mittlerweile seine Pforten geöffnet. Der sofortige Überfall inklusive
der kompletten Zerstörung des Geschäfts blieb aus, da Cyberport vorgesort hatte und Security vor der 
Tür postiert hatte. Immer so 15 - 20 Leute pro Schwung wurden hereingelassen. Wir, nun frisch gestärkt, sahen uns vor einem Problem - wir hatten die Warteschlange verlassen uns hätten uns hinten (vernünftigerweise) anstellen müssen. Man ist aber erfinderisch - auf zum Eingang und so tun, als würde 
man jemanden suchen und stehen bleiben :) Nun waren keine 600 Leute vor einen, sondern nur noch 50! 
Gewartet haben wir dann immer noch 60 Minuten bis wir reinkamen. Drinnen ging der Gang sofort 
Richtung Kasse. Dort gab es schon rege Diskussionen um das IPad. Die einen bekamen nichts, da sie 
keinen Abholschein hatten. Ein anderer wollte gleich 5! Stück haben (ohne Abholschein). Fakt war.. es 
wurde nur 1 Stück pro Person mit Abholschein abgegeben - PUNKT! Durch den schubweisen Einlass,
waren nur wenige Leute an der Kasse und so kamen wir recht schnell dran. Ich schob meine Abholkarte
und den 20€ Gutschein rüber und erhielt MEIN IPAD 2 ! Freudestahlend verliessen wir den Store und
machten uns auf dem Weg nach Hause. Ich für meinen Teil war Teil einen tollen Events. Drei Stunden 
haben wir gewartet auf unser neues Familienmitglied. Cyberport gebührt ein Lob für die Organisation.
Die Menschen benahmen sich anständig, es wurde nicht gedrängelt oder gemeckert - bis natürlich auf die
Leute, die ihr Wunschgerät nicht mehr bekamen - aber so ist es halt. Ich komme wieder, DANKE

Ach ja...nicht nur ich hab eines bekommen - meine Frau auch ;-) in diesem Sinne.. stay tuned...


Quellen :